Deutsche Stromerzeugung: Erneuerbare Energien lassen fossile Kraftwerke alt aussehen

In der ersten Jahreshälfte haben die Erneuerbaren Energien mehr als 55 Prozent zur deutschen Stromerzeugung beigetragen. Der Kohlestrom-Anteil sank erstmals auf unter 20 Prozent. Trotzdem steuert Deutschland auf eine gigantische Ökostromlücke zu.

Powered by WPeMatico

You cannot copy content of this page