Öko-Landwirtschaft bietet Heimat für 60% mehr Schmetterlingsarten

egriffe wie „Artenschwund“ und „Insektensterben“ sind derzeit in der Gesellschaft angekommen. Breit angelegte wissenschaftliche Untersuchungen und Langzeitmessungen zur Auswirkung der Landnutzung auf Insektendiversität fehlen jedoch bisher.

Powered by WPeMatico