Doch bessere Klimapolitik in Australien?

Nach Massenprotesten in allen Großstädten des Landes deutet Australiens
Regierungschef Scott Morrison eine Kurskorrektur an. Der konservative
Premier erkennt erstmals den Klimawandel als Grund für die Rekordhitze
an und schließt schärfere CO2-Ziele nicht mehr aus. Seinen industrienahen Kurs will er dennoch fortsetzen.

Powered by WPeMatico