Flüssigmetallforschung: Neue Lösungen für die Energiewende

Das Karlsruher Institut für Innovation (KIT) will mit Flüssigmetallen als Wärmemedium die Effizienz von solarthermischen Kraftwerken erheblich verbessern.

Powered by WPeMatico