Mit „guten“ Bakterien Antibiotika-Eintrag in die Umwelt verringern

Mit „guten“ Bakterien die „schlechten“ verdrängen und dadurch
Antibiotika-Behandlungen vermeiden – eine solche innovative Therapie ist
bei Milchdrüsenentzündung (Mastitis) an Kühen erfolgreich getestet
worden.

Powered by WPeMatico

You cannot copy content of this page