Bundesregierung erwartet ab 2021 sinkende EEG-Kosten

In einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD gibt die
Bundesregierungen konkrete Schätzungen über die Entwicklung der
EEG-Gesamtkosten in den kommenden Jahren ab. Der Höhepunkt ist für 2020
mit 33,3 Milliarden Euro zu erwarten – bis 2035 schmelzen sie dann auf
13,6 Milliarden Euro ab.

Powered by WPeMatico

You cannot copy content of this page