Buchtipp: “Wir sind dran”

Die Welt ist
nicht in gutem Zustand, wer könnte das bestreiten. Was ist zu ändern, wenn wir
überleben wollen? Zu dieser Frage gibt es einen neuen Bericht des Club of Rome.
Eine erste Einschätzung dazu von Professor Udo E. Simonis

Powered by WPeMatico