Gefährliche Erreger und Nährstoffe belasten Gewässer und Brunnen

Antibiotikaresistente Keime verbreiten sich weiter unkontrolliert in deutschen Gewässern und Brunnen. Das ist ein Ergebnis der diesjährigen Mess- und Informationstour von Greenpeace durch 21 Städte und weiterer Probenahmen durch Greenpeace-Experten in Seen, Flüssen und Bächen.

Powered by WPeMatico

You cannot copy content of this page