Autokanzlerin Merkel will Dieselgift-Grenzwert heraufsetzen, um Fahrverbote zu verhindern

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Angela Merkels Ankündigung als Versuch,
die Wähler für dumm zu verkaufen – Der Stickstoffdioxid-Grenzwert von 40
µg/m3 gilt europaweit und kann nicht einseitig in einem Mitgliedsstaat
heraufgesetzt werden – DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch wirft
Merkel vor, erneut vor den Autokonzernen einzuknicken.

Powered by WPeMatico

You cannot copy content of this page