Siliziumverbrauch sinkt bis 2020 auf 3,6 Gramm pro Watt

Der durchschnittliche Siliziumverbrauch für die Herstellung multi- und monokristalliner Solarzellen wird von 4,8 Gramm pro Watt (g/W) im vergangenen Jahr um 25 % auf 3,6 g/W im Jahr 2020 sinken.

Powered by WPeMatico